dummy 18. November 2018
Home dummy Sitemap dummy Newsletter dummy Kontakt dummy
dummy
dummy Logo Theatergesellschaft Bad Endorf e.V. dummy
dummy
dummy
dummy
dummy

Der verlorene Sohn


Aufführungsjahr
2018

Autor
Erich Eckert, Hubert Bomba, Elisabeth Neubauer, Theatergesellschaft Bad Endorf

Spielleiter
Christine Roßmy

Spielort
Volkstheater in Bad Endorf

Plakat
Handlung

Der verlorene Sohn oder Gott als barmherziger Vater - In seinen Gleichnis-Erzählungen hat Jesus Christus Gottes Liebe und Gerechtigkeit bildhaft dargestellt. Im Gleichnis vom verlorenen Sohn (LK 15,11-32) begegnet uns Gott als ein liebender und barmherziger Vater mit vielen mütterlichenZügen, der den Menschen vergibt und sie bedingungslos annimmt. Die Theatergesellschaft bringt dieses Gleichnis in einer erneuerten Fassung mit Musik und Gesang auf die Bühne. Dabei ist ein Theaterstück entstanden ,das den Zuschauer zugleich unterhalten und auch herausfordern soll. Erst zum zweiten Mal in der 228 jährigen Geschichte der Theatergesellschaft steht eine Frau am Regiepult. Christine Roßmy, bekannt als Hauptdarstellerin der Teresa von Avila oder der Mutter Teresa, inszeniert die biblische Erzählung als intensives Schauspiel,das den Konflikt um den Vater und seine beiden Söhne lebendig werden lässt. Den Zuschauer erwarten 2 Stunden Theater, die ihn zum Lachen,Weinen,Nachdenken und Diskutieren bringen können. Mögliche Fragen die sich dabei aufwerfen: Wem und warum erzählt Jesus diese Geschichte? Hat sie heute noch Bedeutung? Welches Gottesbild zeichnet Jesus?

Spieltermine

Wochentag:Datum:Uhrzeit:Spielort:
Pfingstmontag 21. Mai 201814:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag27. Mai 201814:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag1. Juni 201820:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag3. Juni 201814:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag8. Juni 201820:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag10. Juni 201814:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag15. Juni 201820:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag17. Juni 201814:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag22. Juni 201820:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag24. Juni 201814:00Volkstheater in Bad Endorf
Eintrittspreise

1. Kategorie: 15 Euro
2. Kategorie: 12 Euro
3. Kategorie: 8 Euro

Kurkarte 1 Euro Ermäßigung; Kinder (bis 16 Jahre) auf allen Plätzen 50% Ermäßigung
Video

Der verlorene Sohn von Theater Endorf auf Vimeo.


Download

Typ
Filegröße
Titel
10922711 Bytes
Plakat "Der verlorene Sohn" 2018 (pdf-Format)
dummy
dummy
dummy
dummy Datenschutz Impressum 651166 dummy