dummy 15. Oktober 2018
Home dummy Sitemap dummy Newsletter dummy Kontakt dummy
dummy
dummy Logo Theatergesellschaft Bad Endorf e.V. dummy
dummy
dummy
dummy
dummy

Hedwig von Andechs


Aufführungsjahr
2019

Autor
Paula Aiblinger

Spielleiter
Paula Aiblinger

Spielort
Volkstheater in Bad Endorf

Plakat
Handlung

Herzogin Hedwig von Schlesien (1174-1243), die bayerische Prinzessin von Andechs, war eine im Geiste ihrer Zeit politisch und sozial engagierte Frau, die heute ungewöhnlich modern wirkt. Sie stand ebenbürtig agierend neben ihrem Mann und führte ein beispielhaftes Leben christlicher Frömmigkeit. Sie betreute das Siedlungswerk sowie den Aufbau des Landes und kümmerte sich um sozial Schwache und Benachteiligte. Beeindruckend war ihre Unerschütterlichkeit in schweren Zeiten, unter anderem als durch den Mongoleneinfall ihr Lebenswerk zerstört schien und ihr Sohn ums Leben kam. Auch Papst Johannes Paul II. stellte 1983 in einer Predigt während einer Messe in Breslau die besondere Bedeutung der heiligen Hedwig heraus. Sie sei „eine Grenzgestalt, die zwei Nationen miteinander verbindet: die deutsche und die polnische Nation. Sie verbindet sie im Verlauf vieler Jahrhunderte einer Geschichte, die zwischen Deutschen und Polen oft schwierig und schmerzhaft war.“ In einem Schreiben der polnischen Bischöfe an ihre deutschen Amtskollegen aus dem Jahr 1965 heißt es: „Sie ist im 13. Jahrhundert die größte Wohltäterin des polnischen Volkes in Schlesien geworden.“ Bereits 1267 wird sie von Papst Klemens IV heilig gesprochen. In einer denkwürdigen Rede bezeichnet er sie unter anderem als „Mulier fortis – ein starkes Weib“.

Spieltermine

Wochentag:Datum:Uhrzeit:Spielort:
Pfingstmontag 10. Juni 201914:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag16. Juni 201914:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag21. Juni 201920:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag23. Juni 201914:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag28. Juni 201920:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag30. Juni 201914:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag5. Juli 201920:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag7. Juli 201914:00Volkstheater in Bad Endorf
Freitag12. Juli 201920:00Volkstheater in Bad Endorf
Sonntag14. Juli 201914:00Volkstheater in Bad Endorf
Eintrittspreise

1. Kategorie: 15 Euro
2. Kategorie: 12 Euro
3. Kategorie: 8 Euro

Kurkarte 1 Euro Ermäßigung; Kinder (bis 16 Jahre) auf allen Plätzen 50% Ermäßigung
Kartenvorverkauf:
  • Persönlich: Theaterkasse im Theaterhaus, Rosenheimer Straße 6, 83093 Bad Endorf, Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag (außer Feiertag) von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr (Internetbestellungen ab sofort), Persönliche Bestellung ab etwa 29. April 2018, Auskunft bei Frau Ramoser unter 08053-3760)
  • Telefon: 08053-3743
  • Fax: 08053-795091 (eine Faxvorlage erhalten Sie hier)
  • E-Mail: Email senden... (karten@theater-endorf.de)
  • Internet: Internetformular
dummy
dummy
dummy
dummy Datenschutz Impressum 644752 dummy